Fittest16 – Schlussphase eingeläutet

Morgen ist der 1. August und damit bricht der letzte Monat in der „Fittester Fitnessblogger 2016“ Challenge von TriItFit an. Auch wenn es zwischendurch den Anschein haben könnte, ist dieser Blogpost keine vorsorgliche Ankündigung, warum ich meine Ergebnisse nicht erreicht haben könnte. Wer das ernsthaft denkt, kennt mich schlecht. Okay, los geht’s! Weiterlesen

1. Funtrail Gysenberg – mit Liebe für euch!

1. Funtrail Gysenberg 2016Ich muss zugeben, als ich das erste Mal vom Hindernislauf durch den Gysenberg hörte, war ich etwas skeptisch – aber auch gespannt. Nämlich darauf, wie die Triathlonabteilung des Westfalia Herne diese mir gut bekannte Gegend mit einem solchen Event bestücken würde. Meine Eindrücke gibt es hier [M].

Weiterlesen

TM-108 | Basistraining „Up & Down“

tm-108-00-teaserBis Juni ist es ja noch etwas Zeit. Genauer gesagt 108 Tage bis zum 19.06. Aber man kann mit dem Basistraining für solche Events ja nicht früh genug anfangen. Die fordern von den Laufenden körperlich mehr als nur Ausdauer. Auch Kraft und Flexibilität sind gefragt.

Weiterlesen

2. CityTrail Recklinghausen – überraschend und fordernd

20150912_citytrail_re_00Zum zweiten Mal hat Runners Point zum CityTrail in Recklinghausen eingeladen. Auch wenn die Wetteraussichten nicht so gut wie im letzten Jahr waren hat es sehr viele Laufende nicht von der Teilnahme abgehalten. Wie die zweite Auflage lief, lest ihr hier.

Weiterlesen

Nix ohne Höhenmeter – Tirol 2015

2015_Tirol_000Dieses Jahr hat es uns im Sommer mal wieder nach Tirol verschlagen. Seit dem ersten Alpenurlaub in 2012 sind wir irgendwie Fans der Region geworden. In diesem Jahr sind wir weiter östlich von Innsbruck gelandet, im Gebiet Wildschönau. Was es hier zu sehen und zu erleben gab, könnt ihr hier lesen.

Weiterlesen

Der Weg ist das Ziel – Vivawest Marathon (2)

201505017_vivawest_00Und dann war der Tag da: 17. Mai 2015, Start des Vivawest Marathon 2015. Premiere. Mein Respekt für die Strecke war ungebrochen, aber ich fühlte eher so was wie Vorfreude und keine Angst. Eine ungewohnte Streckenlänge bereitet mir immer ein wenig Aufregung und Nervosität, doch ich hatte die Vorbereitung ja ernst genommen. Daher erwartete ich einen guten Lauf für mich und meinen Laufkollegen. Lasst es uns jetzt endlich rocken!

Weiterlesen

Marathon Alltag – Vivawest Marathon (1)

November 2014 – Vorwort oder wie es überhaupt dazu kam

Irgendwann im letzten Jahr habe ich mich dazu entschlossen, einen Marathon zu laufen. Das kam nicht so aus heiterem Himmel. Bis dahin waren Strecken bis zum Halbmarathon das, was ich laufen wollte. Vier Stunden am Stück laufen konnte ich mir einfach nicht vorstellen. Kurze und knackige Wettbewerbe kann man ohne große Vorbereitung laufen und wenn ich dafür trainierte, dann passte es immer gut in das übliche Trainingsvolumen. Weiterlesen

In jeder Hinsicht cool – 95. Bertlicher Straßenläufe

20150215_bertlich30_01Okay, ich habe jetzt nicht wirklich erwartet, dass ich Mitte Fabruar in Kurz-Kurz laufen kann – auch wenn das kalte Wetter manche nicht davon abgehalten hat. Supersonnig, supergut organisiert und super Stimmung. So könnte man die 95. Bertlicher Straßenläufe zusammenfassen. Umso leichter fiel es mir meine Premiere über die 30km Distanz anzugehen. Wie es dann lief, lest ihr hier. [B]

Weiterlesen

Die Schlammschlacht in den Castroper Höhen – Herner Silvesterlauf 2014

20141231_silvesterlauf_01Dieser Titel fiel mir unvermittelt ein, als ich den Lauf hinter mich gebracht hatte. Auf Twitter habe ich den Hashtag #matschiiig gepostet. Es war mal wieder Zeit für den traditionellen Silvesterlauf im Herner Gysenberg, der zu den Castroper Höhen zählt – daher der Titel. Warum es trotzdem Spaß gemacht hat, ist ganz einfach.

Weiterlesen

Viel Gesundheit und alles Gute für 2015!

runHerne Silvester 2014Ich möchte mich für euer Interesse und eure Kommentare in 2014 bedanken. Ich hoffe, dass ich mit meinen Beiträgen zu neuen Produkten, Events und Tipps rund um das Laufen, hilfreiche und informative Artikel geschrieben habe.

Für 2015 wünsche ich uns allen zu allererst ganz viel Gesundheit – ohne, geht gar nix! Dazu wünsche ich euch eine Menge tolle Events aus dem Lauf- und Fitnessbereich und realistische Ziele ohne Frust und schlechte Laune. Nebenbei könnte ja dann auch der eine oder andere persönliche Erfolg im Training oder Wettkampf rausspringen.

Aber egal, was ihr macht oder an welchem Event ihr teilnehmt: habt Spaß und kommt gesund ins Ziel!

 

PS: das Bild stammt übrigens aus 2010 und ist leider nicht die aktuelle Wetterlage!